TRM - Aus-, Fort- und Weiterbildung

Team Resource Management - Training spannend und lehrreich!

Die Kollegen Markus Einfalt, NFS (Notfallsanitäter) und Roland Rieser, NFS besuchten ein Fortbildungsseminar des NTI – New Training Institute - human factors für medizinisches Personal und Rettungskräfte. Ziel des Seminars war es die Professionalität des Einzelnen durch Schulung von Nicht-Fachlichen Fertigkeiten zu erhöhen, wie zum Beispiel Verbesserung in den Bereichen der Kommunikation, des Konfliktmanagements, der Kooperation, der Führungs- und Managementfertigkeiten, der Entscheidungsfindung und des Risikomanagements. Außerdem lag auch der Fokus auf eine gute und sichere Unternehmenskultur.  http://www.nti-craintal.de/seminarangebot.html Die KollegInnen sind täglich in allen Bereichen Stresssituationen ausgesetzt, bei denen schnelle Entscheidungen getroffen werden müssen und wo schnelles, richtiges Handeln gefordert wird. Hierbei können durch viele Faktoren, wie z.B.: Erfolgsdruck, Selbstüberschätzung, fehlende od. schlechte  Kommunikation, Stress von „außen“, aber auch durch physiologische Defizite, wie z.B.: Krankheit, Übermüdung, Medikamenteneinnahme, ... . Fehler passieren, welche vermeidbar wären, wenn das Bewusstsein dafür im Vorfeld schon gegeben ist. Ziel des Seminars war es, die Teilnehmer zu sensibilisieren, die Defizite in diesen Bereichen zu erkennen und durch richtiges Handeln und Strategie zu minimieren. „Inhaltlich lernten wir viel über die Verbesserung der Professionalität und dass der Faktor Mensch eine große Rolle bei Fehlern und Unglücksfällen in der Arbeitswelt spielt. Das TRM-Seminar diente dazu, die Fehlerquote zukünftig mit einfachen Maßnahmen und einer guten Selbsteinschätzung zu reduzieren. Wir lernten viel über Kommunikation, Führungsverhalten, Stressmanagement und Entscheidungsfindung. Das teilnehmende Team bestand zu einem Teil aus Hubschrauberpiloten der deutschen Polizei. Wir konnten dadurch während der gesamten Seminarzeit einen guten Einblick in diese Berufssparte bekommen, was für uns natürlich neben den Seminarinhalten auch sehr spannend war.“, freut sich Koll. Rieser über die lehrreiche und extrem spannende Fortbildung. „Unser Wissen können wir jetzt in der täglichen Arbeit zielgerichtet für unsere PatientInnen und KlientInnen für noch bessere Abläufe einsetzen.“, so Roland Rieser. Wir freuen uns über topgeschultes Personal für unsere KlientInnen.

 

© Arbeiter Samariter Bund Österreich, Gruppe Linz